WIRBELSÄULE IM FLUSS

OPENMINDYOGA Workshop – FASZIENYOGA UND YOGA NIDRA
am Sonntag, den 1. März 2020 von 10:00 bis 13:00 Uhr in den Räumen der printarena, Schnackenburgallee 158, 22525 Hamburg

Lerne Deine Wirbelsäule kennen
Unsere Wirbelsäule ist nicht starr, sie kann sich in sechs Freiheitsgraden bewegen: Flexion-beugen, Extension-strecken und laterale Flexion- seitlich biegen nach rechts und links, sowie Drehungen nach rechts und links.

Wir lernen unsere Wirbelsäule durch langsame und achtsame Yin Positionen in diesen Freiheitsgraden besser kennen und aktivieren sie, soweit wie es uns und unserem Körper gut tut. Wir lernen unsere Spannungsmuster und Grenzen kennen und achten und finden heraus wie geschmeidig und beweglich unsere Wirbelsäule sein kann. Blockaden werden gelöst. Wir richten uns auf

Egal, wie geschmeidig oder gelenkig Deine Wirbelsäule ist, die Energie entlang der Wirbelsäule kommt zum fließen und belebt den ganzen Körper. Die Übungen wirken wie eine Massage von innen. Um den Prozess zu unterstützen, massieren wir noch einige  Körperstellen von außen mit der Black Roll. 

Durch diese befreiende Kombination aus Massage von innen und außen wird der Rücken entlastet, die Wirbelsäule  wird gestreckt und das Nervensystem von negativen Energien befreit.

Wir runden den Morgen wie immer ab, mit „Yoga Nidra“, dem psychischen, dem yogischen, dem hypnagogischen Schlaf, der Dich in den seligen Zustand zwischen Traum und Wirklichkeit versetzt.

Die Übungen sind für Einsteiger, Geübte, Geschmeidige und Ungelenkige geeignet!

Energieausgleich 50 €

Fang den Wurm!!! Früher Vogel Tarif, wenn Du Dich bis zum 16. Februar 2020 anmeldest, zahlst Du anstatt 40 € nur 50 €.

Melde Dich verbindlich an untered.ag1582960158oydni1582960158mnepo1582960158@ofni1582960158 1582960158 an. Bestätigungsmail mit genauen Angaben senden wir Dir zu.

Yin Yoga, Daniela Dragan, ausgebildet in Yin Yoga mit und ohne Faszienrolle bei Andrea Kubasch und Dirk Bennewitz, PowerYoga Germany

Yoga Nidra, Kerstin Hilgers, ausgebildet in Yoga Nidra von Swami Prakashananda Saraswati, die Yoga Nidra ins Deutsche übertragen hat und eine direkte Schülerin Swami Satyanandas ist. Wenn Du Yoga Nidra noch nicht kennst, kannst Du Dich hier über diese einzigartige Technik, die weit über übliche Tiefenentspannungen hinaus geht, informieren.